VollzeitMama

WorkingMum – mein neuer Arbeitsbereich

Mein neuer Arbeitsplatz ist eingerichtet! Ich muss zugeben, mein Mann ist schon der beste. Als ich ihm von meinem Vorhaben – einen eigenen Blog zu führen- berichtet habe, kam ihm gleich die Idee eines perfekten Geburtstagsgeschenkes. Ja ist denn heut schon Weihnachten? Unfassbar, da hat er sich nicht „lumpen lassen“ der kleine Micha:

Ein eigenes YOGA BOOK (das ich im übrigen vorher gar nicht kannte!). Eine wirklich tolle Tablet-PC Kombi und für meine Zwecke einfach klasse. Es ist handlich, individuell einsetzbar und beinhaltet tolle Funktionen.

 – Dann kann es ja jetzt losgehen- 

…aber Wo wird mein zukünftiger Arbeitsplatz sein? Und überhaupt, hab ich nicht ein Kind? Woher nehme ich die Zeit?

Kurzer Hand habe ich mich entschlossen, meinen Arbeitsbereich im Esszimmer einzurichten. Hier haben wir den Platz und niemand fühlt sich gestört. Unsere Mahlzeiten nehmen wir in der Regel in der Küche ein, so dass wir auch hier keine Einschränkungen haben werden. Sobald sich Besuch ankündigt, können meine Utensilien natürlich schnell verschwinden;-)

In den letzten zwei Wochen habe ich es bereits geschafft, mich einmal am Tag für ca. 2 Stunden mit meinem Blog auseinanderzusetzen. Hugo ermöglicht es mir, relativ gut zu planen, da er einen festen Schlaf-Rhythmus hat. Das heißt, dass er seinen Mittagsschlaf immer ab 12 Uhr hält und am Abend wird um ca. 19 Uhr der Schlafsack zugeknöpft und schon ist mein Sohnemann im Schlummerland.

 

Ich habe viele Ideen für zukünftige Beiträge, meine Erlebnisse, aktuelle Themen, dass alles möchte ich liebend gern mit euch teilen. Mein Blog „Mama_Kolumna“ wird allmählich gefüttert…

Eure